• header-tresortueren.jpg

 Zur Website ww.tresore24.com

Clavis Finkey Fingerprint Tresore und Wertschutzschränke

Clavis Tresore und Tesorschlösser auf Ebay

Clavis Tresorschlösser Shop

 

 janoProtect Logo

Wertschutzraumtür VdS ECB-S Klasse 7 nach EN 1143-1

Wertschutzraumtür (optional mit EX)

VdS und ECB-S geprüft und zertifiziert nach EN 1143-1 in Widerstandsgrad 7 / VII, schwere Bauart, standardmäßig ausgestattet mit 2 Schlüsselschlössern S&G (Typ 6890) der Schlossklasse 3 / C nach EN 1300

Ausstattung

  • Tür: mehrwandig, 225 mm stark, Beschläge 60 mm vorstehend (serienmäßig innen ohne Griff)
  • Türöffnungswinkel 180°, Türanschlag DIN rechts (optional DIN links)
  • Zarge: Vergusszarge, Zargentiefe passend für 300er Mauerwerk (Standard), optional jede Wandstärke ab 180 mm möglich
  • Verschluss Standard: 2 x Hochsicherheitsschlüsselschloss S&G Typ 6890 VdS Klasse 3 / Klasse C nach 1300
  • Verschlussoptionen: elektronisches Hochsicherheitsschloss Wittkopp GATOR 8000 Level 10 oder Level 30 als modulares 2-Schlosssystem der Klasse 3 / C nach EN 1300 oder analog Hochsicherheitschloss KABA PAXOS advance der Klasse 3 / C nach EN 1300, ebenfalls ausgeführt als 2-Schlosssystem
  • Verriegelung: dreiseitig über Zentralriegelwerk, Scharnierseite zusätzlich gesichert durch ein Hintergreifprofil
  • Scharnier: standardmäßig Kabelübergangsscharnier für die Überleitung verdeckter Kabel vom Türblatt durch die Zarge in den Raum
  • EMA optional: Einbau von Einbruchmeldeanlagen-Komponenten (gegen Mehrpreis) möglich
  • Oberfläche: gespachtelt und grundiert
  • Mechanische Innenverriegelung (optional gegen Mehrpreis): die Innenverriegelung verhindert, dass eine Person im Tresorraum eingeschlossen wird

Detaillierte Produktinformationen
Produktblatt Wertschutzraumtür VdS Klasse 7 / VII nach EN 1143-1
Mechanische Innenverriegelung für Wertschutzraumtür


Sicherheit

Einbruchschutz
VdS und ECB-S getestet und zertifiziert in Widerstandsgrad 7 / VII nach EN 1143-1
Optional mit EX-Schutz (zusätzlicher Schutz gegen Angriffe mit Sprengstoff)
Definierter und typgeprüfter Einbruchschutz gegen Angriffe mit mechanisch und thermisch wirkenden Werkzeugen von 600 RU (Resistance Units / Widerstandswert bei Vollzugriff)

Versicherungssummen
ohne EMA bis € 500.000,-
mit VdS-anerkannter EMA bis € 1.000.000,-
(bei fach- und sachgemäßem Verguss; unverbindliche Richtwerte, bitte sprechen Sie mit Ihrer Versicherung)


Größe für Wertschutzraumtür Klasse 7 / VII

ModellAußenmaße (mm)Türdurchgangsmaße (mm)TürstärkeGewicht
 HöheBreiteTiefeHöheBreitemmca. kg
WRT 7 (EX) 2090 1220 300 1960 910 225   1450


Verschlussoptionen

Wittkopp Gator 8000

Wittkopp GATOR 8000 Level 10 oder 30
VdS Schlossklasse 3 / C nach EN 1300

  • 2-Schlosssystem (2 Motorblöcke + 1 Eingabeeinheit Gator DF)
  • Redundantes Schlosssystem, bei dem alle sicherheitsrelevanten Teile doppelt vorhanden sind. So wird auch bei Ausfall einer Komponente die Funktionsfähigkeit des Schlosses nicht beeinträchtigt.
  • Extrem hohe Riegelkraft des Motorschlosses (50 N)
  • 2 voreingestellte Drehkodierschalter zur eindeutigen Zuweisung einer Adresse im Schloss bei Mehrschlossbetrieb
  • Redundante Verkabelung möglich

Kaba Mauer Paxos advance

KABA PAXOS advance
VdS Schlossklasse 3 / C nach EN 1300

  • 2-Schlosssystem (2 Motorblöcke + 1 Eingabeeinheit Drehknopf)
  • Drehknopf-Eingabeeinheit für spionagesichere Codeeingabe mit Hintergrundbeleuchtung, Batteriefach und integrierter USB-Schnittstelle für Programmierung und Ereignisspeicherausgabe
  • Redundantes Motorschloss für höchste Verschlusssicherheit
  • I/O-Box für Anschluss an eine Alarmanlage und für die externe Stromversorgung des Systems